autoZynik Chefgehege


Autozynik gibt es seit Ende 1995. Davor gab es diverse inzestuöse Kombinationen,
welche im Bodensatzstammbaum nachzulesen sind. Zeitweiliges Nebenprojekt für
noch unkommerziellere Sachen ist momentan Hirn No.1.

Musikanten von heute und gestern:

1995/96:
Hücki - Geschrei, Didgeridoo
Carsten Gosmann - Bass
Chris Nothaft - Drums
Hardy - Gitarre

Ende 1996:
Denis - Gesang
Löni - Trommeln (kurz)
Carsten Gosmann - Bass
Chris Nothaft - Trommeln
Carsten S. - Trommeln
Hardy - Gitarre

1997:
Steffen Müller - Bass, Trommeln, Gitarre
Denis - Gesang
Carsten S. - Trommeln, Orgel
Hardy - Gitarre, Trommeln

1998:
Chris Nothaft - Bass
Denis - Vocals
Carsten S. - Trommeln, Orgel
Hardy - Gitarre, Trommeln
Florian - Quetsche, Trompete

1999- Anfang 2001:
Denis - Gesang
Carsten S. - Trommeln, Orgel
Hardy - Gitarre, Trommeln
Sebastian Keif - Gitarre
Roffel - Bass
Ständiger Gast: Gul - Geige

2001 - 02 Leere; Hirn No.1 Propagandaarbeit

2002 -04:
Ivo - Gesang, Gitarre, Saxophon
Carsten S. - Trommeln, Orgel
Hardy - Gitarre, Trommeln
Sebastian Keif - Gitarre
Roffel - Bass, Gesang
Gast: Alex Meister - Posaune

2004 - Anfang 2005:
Martin R. - Gesang, Gitarre
Carsten S. - Trommeln, Orgel
Hardy - Gitarre
Sebastian Keif - Gitarre
Roffel - Bass, Gesang

Seit März 2005:
Carsten S. - Trommeln, Orgel
Hardy - Gitarre, Gesang
Sebastian Keif - Gitarre
Roffel - Bass, Gesang
Ständige Gäste: Denis - Gesang
Gul - Geige, Saxophon
David - Tenorsaxophon
Ana - Trompete
2011: Ingo - Bass2

Bisherige Veröffentlichungsliste:
Bing (CD 2000)
3x Kultzone (1998, 1999 + 2005)
Bodensatz-Sampler (2000)
Maschinentrauma vom Sturmhöhelabel 2000
Rage against Abschiebung - Die Compilation 1996- 2003 (2004)
Titus Tunes 3 Sampler (2005)
Nye Kartofler (Vinyl 2010)
"In München nix Los"- Sampler (2012)
Pervomaya Live 01. Mai 2014 (Doppel CD 2015)

2007

Shop! Alben  kaufen! CD ! Vinyl!
Seelsorge
Seelsorge
Seelsorge
Werke+MP3
Konzerte
Kritiken
Lexikon
Russia
autoZynik schaut auf die Welt
Zoo

 




 

 
-> TOP